Einmal Vergangenheit und zurück

Trostyanka. 09:20 Uhr. Ortszeit.

Irgendwo sind wir ins Wurmloch gefallen, denn ich komme mir vor wie auf Zeitreise. Mich würde es nicht wundern, wenn gleich meine Oma als Kind mit langen Gretelzöpfen an uns vorbeirennt. In diesen kleinen Dörfern hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Bunte Sommerwiesen, Lehmhäuser, Feldarbeit mit Pferden, …alles ist wie verzaubert. Doch ein Zeuge, dass die Welt hier noch in Ordnung ist, hat es mir besonders angetan: der Weißstorch. Auf jedem höheren Pfosten und Kirchturm nisten die Riesenvögel und kümmern sich um ihre Jungen. Idyllischer ist fast nicht möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.